DATENSCHUTZ

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

nhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

 

Kundeninformation

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Betrieb Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Praxisname: Petra Beck
Adresse: Nordstr. 23a
Kontaktdaten: Telefon:  E-Mail: info@medi-liquid

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Der Zweck der Datenerhebung dient dazu, Ihre Bestellung aufzunhemen und zu verarbeiten. Hierzu benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Dazu zählen Name, Anschrift und ggf. e-mail-Adresse.

Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, Ihre Bestellung durchzuführen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie verbeliebn lediglich in unserem Unternehmen.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogen Daten zur solange auf, wie dies für die Durchführung der Bestellung erforderlich ist.

5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. In diesen Fällen haben sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Name: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein- Westfalen
Anschrift: Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit § 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

 

Wenn Sie sich auf unseren Seiten informieren, werden durch 1&1 folgende Daten ermittelt:

 

Folgende Daten von Besuchern werden erfasst und abgespeichert:

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- URL der verweisenden Webseite

- abgerufene Datei

- Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version

- Betriebssystem

- sowie IP-Adresse

Speicherdauer: 7 Tage

 

 

 

 

 

Ihr medi-liquid-Team

 

 

 

Hier finden Sie uns

medi-liquid

Nordstr. 23a

40724 Hilden

Kontakt

Bei Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© medi-liquid